St. Bartholomäus, Niederkrüchten - Orgelbau Martin Scholz

Orgelbau Martin Scholz
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

St. Bartholomäus, Niederkrüchten

Dispositionen

I.  Manual Hauptwerk C-
1.   Bordun 16'
2.   Principal 8'
3.   Holzflöte 8'
4.   Salicional 8'
5.   Octave 4'
6.   Rohrflöte 4'
7.   Quinte 2 2/3'
8.   Superoctave 2'     Vorabzug aus Mixtur 2' eig.Registerzug
8.a    Mixtur V 2'
9.   Cornet V 8'           ab c' / (für einen späteren Einbau)
10.   Trompete 8'
11.   Horizontal-Trompete 8'     

II. Manual Schwellwerk C -

12.   Rohrflöte 8'          Holz/Metall
13.   Gambe 8'       C-H Holz offen ab c° Zinn
14.   Vox coelestis 8'     ab c°
15.   Traversflöte 4'
16.   Sesquialtera 2f 2 2/3' + 1 3/5'    
17.   Octavin 2'
18.   Larigot 1 1/3'
19.   Klarinette 8'        (für einen späteren Einbau)
20.   Fagott-Oboe 8'                   
       Tremulant

Pedal C - f' Transmissionslade (+12 Töne)

21.  Violonbass  16'      in Holz / Außenprospekt
21a.Oktavbass 8'
22.  Subbass 16'
22a.Gedacktbass 8'
23   Octave 4'
24   Posaune 16'
24a.Posaune 8'

Koppeln

I/P      II/P    II/I       II 4'/P     II 16'/I   Sub II 16'/II

Gong

mit Fußtritt


Niederkrüchten
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü